Bilder vom Seifenkistenrennen online!

Hier geht es zur Galerie!

Herzlich willkommen beim Auto Speedway Team Eime!

 

Guten Tag Motorsportfans!

Ihr seid hier auf unserer neu gestalteten Internetpräsenz.

Hier erfahrt Ihr alles über den Verein, das Team, die Fahrer und unsere Unternehmungen.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und hoffen wir können Euch hier immer wieder als Besucher begrüßen!


 Statement zum Unfall von Lukas in Oschersleben

                                                                                                                                   Eime den,23.07.2016

 

                                                         Hallo Motorsportfreunde,

nach dem schweren Unfall im Divisionsfinale der Spezialtourenwagen am Sonntag in  Oschersleben möchten wir nun nach Absprache des Fahrers Lukas Leitmann eine offizielle Auskunft geben:

Lukas Leitmann geht es den Umständen entsprechend gut. Er liegt in Halle im Krankenhaus und wurde am Mittwoch bereits erfolgreich an seiner rechten Hand operiert. Er hat Verbrennungen am rechten Arm, der rechten Hand, am Oberschenkel und an der Nase. An seiner Hand und am Arm musste eine Hauttransplantation durchgeführt werden.

Lukas muss noch einige Zeit im Krankenhaus bleiben und wird anschließend zur Reha gehen.

Dank der feuerfesten Unterwäsche und des Rennanzuges konnten weitere Verbrennungen verhindert werden. Durch diesen Unfall wurde uns allen wieder bewusst, wie wichtig die Schutzkleidung ist.

Nur durch das schnelle Eingreifen eines hervorragend ausgebildeten Streckenposten konnte Lukas diesen Unfall überleben. Ohne Rücksicht auf seine eigene Gesundheit holte er den Fahrer aus dem brennenden Auto. Auch die Rettungskette funktionierte bei dieser Veranstaltung hervorragend.

Das Auto-Speedway Team aus Eime möchte sich auch im Namen von Lukas Leitmann auf diesem Wege bei allen beteiligten bedanken.

 

 

Vorstand AST Eime                        Fahrer                                                                 Streckensprecher

Martin Dreyer                            Lukas Leitmann                                                          Frank Kirchner